Studie zur Situation von Selbständigen im europäischen Kontext

Gegenstand der Studie im Auftrag der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA) war die Situation der Sozialversicherung von Selbständigen in einem europäischen Vergleich. Das Hauptaugenmerk der Untersuchung lag dabei auf dem Sozialversicherungszweig der Krankenversicherung; weitere Versicherungsformen wie Arbeitslosen- oder Renten-/Pensionsversicherung wurden ebenso betrachtet. Zum einen wurden die spezifischen Bedarfe, die Selbständige an ihre soziale Absicherung stellen, untersucht. Zum anderen wurde die Situation der Selbständigen(ver)sicherung in Österreich in einen europäischen Kontext eingebettet und ein Vergleich der sozialen Absicherung von Selbständigen mit den Ländern Deutschland, Schweiz, Niederlande, Dänemark und Frankreich durchgeführt. Das Ergebnis: Selbständige werden in Österreich im Vergleich zu allen betrachteten Ländern von den meisten sozialen Sicherungssystemen erfasst. 

Eine entsprechende Pressemitteilung findet sich hier.