Antragsstellung

Mit dem Inkrafttreten des Versorgungsstärkungsgesetzes steht im Jahr 2016 der Innovationsfonds ganz oben auf der politischen Agenda. Die Konstituierung des Innovationsausschusses und des Expertenbeirates stellen die Weichen für die Mittelvergabe. Mit insgesamt 300 Mio. Euro jährlich stellt der Innovationsfonds Fördermittel für die Versorgungsforschung und innovative Versorgungsprojekte zur Verfügung.

 

Das inav kann Sie bei den folgenden Themen unterstützen:

  • Unterstützung: Wir unterstützen Ihr Projektteam (Konsortium) gerne bei der Erstellung des Projektantrages
  • Basics der Antragsstellung: Grundlagen der Antragsstellung wie z.B. Aufbau und Sprache: was ist zu beachten, welche Vorarbeiten sind notwendig?
  • Up-to-Date: Wir bieten Ihnen einen kontinuierlichen Überblick über den Innovationsfonds und aktuelle gesundheitspolitische Entwicklungen
  • Idee: Überprüfung der Antragsidee auf Machbarkeit, Wissenscheck und Relevanz für den Innovations­fonds
  • Strategieberatung: Analyse notwendiger Vorarbeiten und Handlungsempfehlungen hinsichtlich der Positionierung bei dem Innovationsfonds

 

Wir freuen uns, Sie individuell zu beraten!

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!