Ausgewählte Netzwerkpartner

Hier können Sie sich näher über einige unserer Netzwerkpartner informieren.

Die Algesiologikum GmbH ist eine Managementgesellschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, in Kooperation mit Krankenhäusern und niedergelassenen Haus- und Fachärzten ambulante, teilstationäre und vollstationäre schmerztherapeutische Einrichtungen zu betreiben. Im Vordergrund steht hierbei die Vision, durch neue Wege in der schmerztherapeutischen Regelversorgung auch unter dem Kostendruck im Gesundheitswesen chronische Schmerzpatienten umfassend, flächendeckend mit Evidenz-basierten Standards zu versorgen. Ziel ist es, in regionalen Schmerzzentren alle notwendigen Leistungen von schmerztherapeutischen Basiskonzepten bis zur Maximalversorgung für Schmerzpatienten konzeptionell abgestimmt anbieten zu können.
Die Behandlung von chronischen Schmerzpatienten erfordert möglichst früh eine multidisziplinäre, teamorientierte Diagnostik und Behandlung. Aufbauend auf den langjährigen Erfahrungen der Algesiologikum-Schmerzexperten wird dieses ausgereifte Leistungsangebot auf die jeweiligen zukünftigen Standorte übertragen und um weitere umfassende und regionale Besonderheiten erweitert. Das Angebot umfasst Leistungen über die gesamte Versorgungskette (ambulante, teilstationäre und stationäre Leistungen), integriert in standortbezogene regionale Netzwerke zur interdisziplinären Schmerztherapie.
Die Algesiologikum GmbH engagiert sich in der schmerztherapeutischen Fort- und Weiterbildung von Ärzten, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten, Medizinischen Trainingstherapeuten sowie Ko-Therapeuten aus der Pflege. Hierzu haben wir die Algesiologikum Akademie ins Leben gerufen.


Die LIBERTAMED ist ein im Jahr 2011 gegründetes Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen. Wir zeichnen uns durch jahrzehntelange Erfahrung im deutschen Gesundheitswesen aus. Dabei vereinen wir Kenntnisse über die internen Abläufe in der ärztlichen Selbstverwaltung mit professionellem Projektmanagement, einem exzellenten Netzwerk und einer fast dreißigjährigen Tätigkeit als niedergelassener Facharzt. Wir stehen für objektiv nachgewiesene Qualität der medizinischen Versorgung und die Vernetzung aller Beteiligten als Partner – das heißt, unsere Konzepte vereinen die Interessen von Patienten, Ärzten, Krankenkassen und Industrie im Sinne einer optimalen Versorgung.

Unseren Kunden bieten wir Leistungen von der strategischen Beratung über die Konzeption von Versorgungskonzepten als Grundlage für Selektivverträge mit Krankenkassen bis hin zur kompletten Umsetzung dieser Verträge einschließlich aller technischer, organisatorischer und kommunikativer Aspekte an. Dabei können wir persönlich auf erfolgreich umgesetzte Projekte in den Bereichen Versorgungsverträge mit Krankenkassen, datensichere elektronische Dokumentation und Vernetzung, Public Disclosure, Versorgungsforschung sowie Gesundheitspolitik und Interessenvertretung zurückblicken.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Dr. Albrecht Kloepfer, Büro für gesundheitspolitische Kommunikation, bietet professionelles Networking und strategisches Kontaktmanagement für Unternehmen, Verbände und Institutionen im Gesundheitswesen. Sein breites gesundheitspolitisches Netzwerk bildet die Grundlage für erfolgreiche politische Kommunikation. Das Büro für gesundheitspoltische Kommunikation identifiziert gezielt gesundheitspolitische Gesprächs- und Kooperationspartner, kooordiniert und moderiert Verhandlungsgprozesse. Als Experte des Gesundheitssystems berät Dr. Albrecht Kloepfer seit Jahren Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft sowie Krankenkassen und Verbände.