Das inav

News-Archiv

Als kompetenter Partner in Forschung und Beratung behalten wir stets die Entwicklungen des Gesundheitswesens im Blick. Im News-Archiv finden Sie aktuelle und abgelaufene Meldungen, nach Datum der Einstellung sortiert.

06.10.2020 – Die ersten beiden Apps haben das Prüfverfahren beim zuständigen Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) mit Erfolg absolviert. Die Apps werden somit ab sofort im DiGA-Verzeichnis geführt und sind mittels Rezept verscheibungsfähig. Das inav unterstützt derzeit 7 weitere DiGAs auf ihrem Weg zur Verschreibungsfähigkeit.


20.08.2020 – Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat Hinweise für eine wirtschaftliche Verordnungsweise von Biologika und Biosimilars beschlossen. Entdecken Sie außerdem: Hans-Holger Bleß, Manuel Recker und Sarah Wetzel (2020). Evidenzanforderungen für die Substitution von Biosimiliars. Mo­ni­tor Ver­sor­gungs­for­schung 13(2): 62-68.


07.08.2020 – Der Leitfaden für das Fast-Track-Verfahren von Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) wurde jetzt auch auf Englisch veröffentlicht. Den Leitfaden finden Sie hier.


26.06.2020 – Der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) hat im Bereich der neuen Versorgungsformen eine neue themenoffene sowie eine themenspezifische Förderbekanntmachung auf seiner Website veröffentlicht. https://www.g-ba.de/presse/pressemitteilungen/871/


23.06.2020 – Die Ausfüllhilfe zum Antragsportal des BfArM zur Aufnahme in das DiGA-Verzeichnis nach § 139e SGB V ist online gegangen: https://www.bfarm.de/SharedDocs/Downloads/DE/Service/Beratungsverfahren/DiGA-Ausfüllhilfe.pdf?__blob=publicationFile&v=3


10.06.2020 – Eine modifizierte Version des Leitfadens „Das Fast-Track-Verfahren für digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) nach § 139e SGB V“ ist auf der Website des BfArM erschienen: https://www.bfarm.de/SharedDocs/Downloads/DE/Service/Beratungsverfahren/DiGA-Leitfaden.pdf?__blob=publicationFile&v=4


01.06.2020 – Das neue Innovationsfondsprojekt „conneCT CF“ wurde gestartet, bei dem das inav Konsortialpartner ist: https://innovationsfonds.g-ba.de/projekte/neue-versorgungsformen/connect-cf-coaching-und-telemonitoring-fuer-patienten-mit-cystischer-fibrose.357


27.05.2020 – Das neue Antragsportal des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zum Fast-Track-Verfahren nach § 139e SGB V für Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) ist heute online gegangen: https://diga.bfarm.de/antrag/de


17.04.2020 – Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat den mit Spannung erwarteten Leitfaden für Hersteller, Leistungserbringer und Anwender „Das Fast-Track-Verfahren für digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) nach § 139e SGB V“ veröffentlicht, der das DiGA-Genehmigungsverfahren und seine Voraussetzungen detailliert beschreibt.


09.04.2020 – Der finale Entwurf der Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV) liegt vor: https://hih-2025.de/wp-content/uploads/2020/04/DiGAV_RefE.pdf


19.12.2019 – Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation (Digitale-Versorgung-Gesetz – DVG) in Kraft getreten: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/digitale-versorgung-gesetz.html

Damit wurde ein entscheidender Schritt für die Weiterentwicklung und Digitalisierung der deutschen Gesundheitsversorgung gestartet. Das inav hat Aspekte im Prozess begleitet und unterstützt viele Akteure bei der Umsetzung der neuen Möglichkeiten.